60 min Fliegen am Dresdner Flughafen – Flugsimulator
–5%
Im Flugsimulator
Start der Flugsimulation
Cockpit
Flug über die Alpen
Flug nach Helgoland
Großer Alpemrundflug über Innsbruck
Ostdeutsche Flughafentour

Am Dresdner Flughafen gibt es mit dem Flugsimulator Piper Seneca die Möglichkeit selbst einmal ein Flugzeug zu steuern. Ebenfalls auch für Laien geeignet und für flugbegeisterte Gäste - für alle Ansprüche gibt es das passende Angebot. Zuschauer sind willkommen.

  • Selbst einmal als Pilot im Cockpit sitzen
  • Weltweit auf tausenden Flugplätzen starten
  • Erfahrener Fluglehrer erklärt die Bedienung des Flugsimulators
Enthalten

Dauer je nach Buchung: 30 oder 60 Minuten Flugsimulator inklusive Briefing vor dem Flug, Auswertung und Urkunde nach der Landung

Nicht enthalten

Parkgebühren, Anfahrt

Dauer60 Minuten
TeilnehmerFlugsimulator kann nur von einer Person genutzt werden. Zuschauer mit bis zu 8 Personen sind willkommen.
Wichtige Informationen

Der Flugsimulator befindet sich im Flughafenterminal / Erdgeschoss

Weitere Informationen

Im Flugsimulator Piper Seneca wird der Traum von Fliegen wahr. Flugschüler während der Flugausbildung, erfahrene Piloten oder flugbegeisterte Gäste - für alle gibt es ein authentisches und wirklichkeitsnahes Flug-Erlebnis.

Für Einsteiger gibt es eine 15-minütige Einweisung in die Bedienung des Flugsimulators. Danach lässt der Teilnehmer die Motoren aufheulen und hebt in Richtung des Wunschzieles ab. Es besteht auch die Möglichkeit, seinen Wohnort aus der Vogelperspektive zu betrachten.

Schnupperflüge in Deutschland, komplexes Verfahrenstraining im Instrumentenflug - das Angebot ist breit gefächert. Besonders in Westeuropa, Amerika und Fernost ist die Oberflächenstruktur genau erfasst und kann detailgetreu abgebildet werden.

99,00 € 109,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.